ADAC-Pannenstatistik 2012

Einige Automodelle fielen negativ auf

Seite 1 von 1

KONSUMENT 8/2013 veröffentlicht: 25.07.2013

Inhalt

12 der 93 getesteten Modelle fielen auf Grund häufiger Pannen negativ auf.

In der ADAC-Pannenstatistik 2012, in der rund 500.000 Fälle ausgewertet wurden, fielen 12 der 93 Modelle wegen einer überdurchschnittlich hohen Zahl an Defekten auf:

  • Chevrolet Matiz,
  • Fiat Punto,
  • Ford Mondeo,
  • Ford S-Max,
  • Honda Jazz,
  • Hyundai i20 und i30,
  • Opel Zafira,
  • Peugeot 308,
  • Seat Ibiza/Cordoba,
  • Smart fortwo und
  • VW Eos.

Jede dritte Panne betraf einen Batteriedefekt.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
7 Stimmen
KONSUMENT-Probe-Abo