Alkomat: Gefährliche Unschärfe

Falsch gemessen

Seite 1 von 1

Konsument 12/2009 veröffentlicht: 18.11.2009

Inhalt

Konsument international" berichtet, was andere Konsumentenmagazine schreiben - hier: Australien.

Das Magazin Choice warnt davor, sich auf die Messergebnisse von im Handel erhältlichen Alkomaten zu verlassen. In 20 Mess- durchgängen gaben sieben von neun Geräten – unabhängig von der Preisklasse – mindestens ein Mal einen zu geringen Blutalkoholwert an, im Extremfall sogar neun Mal. Auf Anfrage bestätigten die Hersteller, dass die Messergebnisse lediglich als ungefähre Anhaltspunkte dienen können.

Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo