AUA-Group

Bearbeitungsentgelt

Seite 1 von 1

Konsument 7/2004 veröffentlicht: 17.06.2004, aktualisiert: 25.06.2004

Inhalt

Ticketkauf am Schalter mit Gebühren verbunden.

18 Euro extra verrechnet

Herr K. buchte bei der AUA-Group einen Flug Wien – Luxemburg und retour und staunte nicht schlecht, als ihm beim Schalter 18 Euro extra verrechnet wurden. Dabei handelte es sich um „Bearbeitungsgebühren“ für das Ausstellen von Flugtickets, ließ ihn das Personal wissen. Herr K. nützt manchmal auch die Luxair für diese Strecke. Diese Gesellschaft berechnet keine solche Gebühr, wenn er das Ticket direkt beim Schalter kauft.

Vergleich zur Bahn

Eine Praxis, über die man sich schon wundern mag. Oder können Sie sich vorstellen, dass Sie etwa beim Kauf eines Bahntickets am Schalter zusätzlich Bearbeitungsgebühr zahlen?

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI