Autohaus Huber: Aufsperrdienst

Baby und Autoschlüssel eingesperrt

Seite 1 von 1

Konsument 6/2006 veröffentlicht: 18.05.2006, aktualisiert: 24.05.2006

Inhalt

Vor den Vorhang bitten wir Unternehmen, die über gesetzliche Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus besonderes Entgegenkommen gezeigt haben.

Aus Versehen sperrte ich den Autoschlüssel und unser schreiendes Baby im Auto ein. Das Autohaus Huber in Zellbergeben kam trotz Mittagspause in Windeseile und öffnete fachmännisch die Autotüre, ohne dafür etwas zu berechnen. Der Pkw wurde übrigens nicht einmal bei dieser Firma gekauft.

Brigitte Huber
Zellbergeben

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI