Autoreifen

Mindestprofiltiefe

Seite 1 von 1

Konsument 3/2010 veröffentlicht: 18.02.2010

Inhalt

Wie sehe ich, ob Autoreifen abgefahren sind? - In unserer Rubrik "Tipps nonstop" stellen Leser die Fragen und unsere Experten geben Antwort - hier Ing. Rudolf Heintzl.

Ing. Rudolf HeintzlReifen müssen um den ganzen Umfang der Lauffläche mit Profilrillen versehen sein. Vorgeschrieben ist eine Mindestprofiltiefe von 1,6 mm für Sommerreifen und 4 mm für Winterreifen. Gemessen werden muss die Profiltiefe in den Hauptrillen. Diese sind bei modernen Reifen mit Profilabnutzungsindikatoren (TWI= Tread Wear Indicator) gekennzeichnet. Das sind Querstege an mehreren Stellen in den Haupt-Profilrillen, die bei bestimmten Höhen des Restprofils, z.B. bei 1,6 mm, auf gleicher Ebene wie die restliche Lauffläche liegen. Ist die Mindestprofiltiefe erreicht, müssen die Reifen unbedingt ersetzt werden.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI