Autoservice in Tirol

Preise und Pannen

Seite 1 von 9

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 2/2003 veröffentlicht: 20.01.2003

Inhalt

  • Fehlersuche bei Pannen ein Lotteriespiel
  • Preise von 7 bis über 100 Euro
  • Manchmal wird man einfach weggeschickt

Anders als bei den bisherigen Servicetests wurde diesmal in Tirol eine Pannensituation simuliert. Die Aufgabenstellung lautete, die Ursache für einen unrund laufenden Motor zu finden und den Defekt zu beheben. Dazu wurde der Elektrodenabstand einer Zündkerze verringert, sodass es immer wieder zu Fehlzündungen kam. Kleine Ursache, große Wirkung: Flexibilität und Erfahrung sind in so einem Fall gefordert, dem entsprechend fiel auch das Ergebnis unterschiedlich aus. Preisspanne von sieben bis über hundert Euro, dreimal überhaupt wieder weggeschickt, einmal Auspuff geschweißt anstatt Kerze getauscht. Doch der Reihe nach und das Gute zuerst:

Bild: KONSUMENT.at auf Facebook - Jetzt Fan werden!