Bahnfahren

Das Rad kommt mit!

Seite 1 von 4

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 6/2002 veröffentlicht: 27.05.2002

Inhalt

Die Fahrradaufgabe am Bahnhof und der Bahn-Radverleih sind Vergangenheit. Es gibt neue Angebote für Radfahrer, die nicht immer frei von Tücken sind.

Da das Personal auf den Bahnhöfen und in den Zügen immer stärker reduziert wird, setzen die ÖBB auf die Selbstmitnahme des Fahrrades im Zug. Zwei Symbole signalisieren im Fahrplan Züge mit Fahrradmitnahme – sie unterscheiden zwischen Nah- oder Fernverkehrszug, und das macht sich im Preis bemerkbar.

Symbol "Fahrrad"

Das Symbol „Fahrrad“ kennzeichnet „Regio-Biking-Züge“, das sind Regional- und Eilzüge (R/E) sowie SalzachSprinter (SPR), in denen Fahrradmitnahme ohne zeitliche Einschränkung, aber nur „nach Maßgabe des vorhandenen Laderaums“ möglich ist. Eine Vorreservierung ist nicht möglich. Preis: Fahrrad-Tageskarte Euro 2,90, Fahrrad-Wochenkarte Euro 6,50 und Fahrrad-Monatskarte Euro 19,60.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
Bild: VKI