BMW, Honda, Renault, Toyota

Kfz-Rückrufaktion

Seite 1 von 1

KONSUMENT 1/2012 veröffentlicht: 30.12.2011

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: BMW 5er, 7er, X5 und X6, Honda CR-Z, Toyota Lexus RX 300, Renault Clio, Modus, Twingo, Wind sowie Dacia Sandero

  • BMW 5er, 7er, X5 und X6: Ausfall der Zusatzwasserpumpe; 2/2008 bis 12/2010; 69.000 Fahrzeuge, 470 in Österreich. (autobild)
  • Honda CR-Z: Ein Softwarefehler im Steuergerät des IMA-Motors könnte dazu führen, dass sich das Fahrzeug unbeabsichtigt in Bewegung setzt; Modelljahr 2011, ca. 300 Fahrzeuge in Österreich. (Honda)
  • Renault Clio, Modus, Twingo, Wind sowie Dacia Sandero: Nicht konforme Ventilkeile könnten einen Motorschaden verursachen; 9/2010 bis 11/2010; 1.350 in Österreich. (ÖAMTC)
  • Toyota Lexus RX 300: Durch eine mangelhafte Verklebung kann die Lenkunterstützung ausfallen; 6/2004 bis 1/2005; 550.000 Fahrzeuge, 12.000 in Europa. (dpa)

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI