Daihatsu, Mercedes, Opel

Kfz-Rückrufaktion

Seite 1 von 1

KONSUMENT 10/2012 veröffentlicht: 27.09.2012

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Daihatsu Gran Move, Mercedes M-Klasse und Opel Zafira Tourer.

  • Daihatsu Gran Move: Kühlflüssigkeitseintritt ins Airbag-Steuergerät kann Beifahrerairbag auslösen. Modelle mit 1,5- und 1,6-Liter-Ottomotor, 615 in Österreich. (ÖAMTC)
  • Mercedes M-Klasse: Die Allwetter-Fußmatten aus dem Zubehörprogramm könnten das Gaspedal niederdrücken, mindestens 11.000 Stück. (dpa)
  • Opel Zafira Tourer: Mangelhaftes Armaturenbrett könnte Funktion des Beifahrerairbags beeinträchtigen; in Deutschland sind 1.100 Fahrzeuge betroffen. (autoservicepraxis)

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI