Fahrradhelme

Sicherheit hat immer Saison

Seite 1 von 10

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 5/2012 veröffentlicht: 26.04.2012

Inhalt

Helme für Groß und Klein im Vergleich. Sicherheit und Komfort lassen oft zu wünschen übrig.

Nicht nur auf den Skipisten, sondern auch im Straßenverkehr sitzt auf immer mehr ­klugen Köpfen ein schützender Helm. Entsprechend groß ist das Angebot an Erwach­senen- und Kinderfahrradhelmen mit teils deutlichen Preisdifferenzen. Vor allem die Preise für ­Erwachsenenmodelle schwanken stark: mit Richtpreisen zwischen 22 und fast 150 Euro.

City-, Skater- oder E-Bike-Helme

Auch wenn generell der Grundsatz gilt, dass jeder Helm besser ist als gar keiner, wollten wir im Rahmen eines internationalen Tests wissen, wie es um die Qualität der angebo­tenen Produkte steht. 16 Erwachsenen- und 15 Kindermodelle wurden einer harten ­Prüfung unterzogen, die ihnen im wahrsten Sinne des Wortes das Letzte abverlangte.

Es handelt sich dabei um Helme herkömm­licher, halbschalenartiger Bauform, wie sie z.B. unter den von den Herstellern kreierten Bezeichnungen "City-Helm", "Skater-Helm" oder "E-Bike-Helm" verkauft werden. Ver­treten waren auch etliche bekannte Marken aus dem Sportartikelsektor.

Unzureichende Stoßdämpfung

Ein Blick auf die Tabelle zeigt, dass einige ­Testkandidaten nicht gerade bravourös abgeschnitten haben. Die schlechten Bewertungen resultieren vor allem aus einem ­bestimmten Detail: der unzureichenden Stoßdämpfung. Dabei wurde geprüft, wie gut es den einzelnen Helmen gelingt, jene Kräfte abzufedern, die bei einem schweren Sturz auf den Kopf einwirken.

Die zugrunde liegende Norm, an deren Definitionen wir uns bei der Erstellung der Testkriterien gehalten haben, ist die EN 1078. Sie muss deshalb hier genannt werden, weil auf dem europäischen Markt nur Helme verkauft werden dürfen, die der Norm entsprechen und korrekt gekennzeichnet sind (mehr dazu am Ende des Artikels).

In der Tabelle finden Sie:

Marke, Type, Produkte, Dienstleistungen
Casco Activ-TC, Cratoni Evolution, Casco E.Motion, Abus HS-17 Urbanaut, Bell Muni, Profex FZ-006, Bell Faction, Uvex Discovery, Nutcase URS - 011S, Uvex xp 17 city, Abus ASA Aven-U, Alpina City, Giro Surface, Etto B-1350 City Safe, KED Sky Two, MET Cameleonte Executive, Limar 515 Sport Action, Prophete TX-07, Giro Flume, KED Gekko, Abus MountX, Alpina FB Junior L.E., Casco Fun-Generation, Uvex hero, Abus ABS Scraper Kid, Bell Fraction, Uvex uvision junior, Etto B 1390 Bernina, Cratoni C-Air youth, Profex Kidshemet Vega, Cratoni C-Kid

Die folgenden Seiten dieses Artikels sind kostenpflichtig.

Falls Sie Abonnent sind, melden Sie sich bitte an:
 
Falls Sie kein Abonnent sind, wählen Sie bitte eine der folgenden Optionen:

KONSUMENT-Abo

52 Euro: 12 Hefte + Online-Zugang  Mehr dazu

KONSUMENT-Online-Abo

25 Euro: 12 Monate Online-Zugang  Mehr dazu

Online-Tageskarte

5 Euro: 24 Stunden Online-Zugang  Mehr dazu

Inhalt

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
18 Stimmen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo