Flugreisen: Risiko für Tiere

Mangelhafte Käfige

Seite 1 von 1

Konsument 10/2006 veröffentlicht: 20.09.2006, aktualisiert: 22.09.2006

Inhalt

Fluggesellschaften müssen Zwischenfälle melden.

USA: Zwei Millionen Tiere unterwegs

Geschätzte zwei Millionen Haustiere reisen in den USA jährlich mit dem Flugzeug. Seit Juli 2005 sind die US-Fluggesellschaften verpflichtet, Zwischenfälle zu melden. In einem Zeitraum von zehn Monaten waren es 49, davon 25 Todesfälle, 18 verletzte und 6 verlorengegangene Tiere.

Hitzestau

Häufige Probleme sind die falsche Handhabung des Transportkäfigs oder dessen unzureichende Konstruktion, Hitzestau, Herz- und Lungenkomplikationen oder Verletzungen nach Fluchtversuchen.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo