Fox Radgabeln

Rückrufaktion

Seite 1 von 1

KONSUMENT 12/2013 veröffentlicht: 21.11.2013

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Fahrradgabeln der Evolution Series von Fox.

Die Fox-Fahrradgabeln der Evolution Series wurden zurückgerufen, weil sich Zylinder und Kolben in der Dämpferkartusche lösen könnten, wodurch sich auch das Vorderrad lösen könnte. Betroffen sind 42.000 Gabeln mit Herstellungsdatum März bis November 2012. Sie wurden u.a. in 2013er-Bikes von Specialized, Trek, Scott, Kona oder Cannondale eingebaut.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI