Garmin Navigationsgeräte

Rückrufaktion

Seite 1 von 1

Konsument 10/2010 veröffentlicht: 09.09.2010

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Navigationsgeräte von Garmin

Garmin ruft weltweit rund 1,2 Millionen Geräte der Reihe nüvi zurück. Diese sind mit Akkus eines externen Lieferanten ausgestattet und haben ein spezielles Platinenlayout. Im Zusammenspiel könnten diese beiden Faktoren zu einer Überhitzung führen. Betroffen sind ausschließlich Geräte der Modelle nüvi 200 W, nüvi 250 W, nüvi 260 W, nüvi 7xx, nüvi 7xxT (wobei xx für eine zweistellige Typenunterbezeichnung steht). Nähere Infos: www.garmin.com/nuvibatterypcbrecall, Tel. +44 870 850 1242.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo