Gefährliche Produkte: Kraftfahrzeuge

Rückruf

Seite 1 von 1

Konsument 1/2005 veröffentlicht: 13.12.2004

Inhalt

Rückrufe bei Toyota/Lexus, Nissan und Hyundai.

Toyota/Lexus: Bei mehr als 540.000 Fahrzeugen könnte infolge Oxidation am Bremslichtschalter das Bremslicht ausfallen. In Österreich sind 283 Lexus RX 300 (10/2002 bis 7/2004) sowie 58 Toyota Prius (6/2003 bis 6/2004) betroffen.

Nissan Pick Up D22: Zum Austausch des oberen Steuerkettenspanners wurden 35.000 Fahrzeuge (11/2001 bis 12/2002) mit YD25 Dieselmotor zurückgerufen (in Österreich 440).

Hyundai Santa Fe CRDi: Bei rund 3600 Fahrzeugen (bis März 2004) könnte ein lockerer Kabelschuh zu Verschmorungen führen.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Lebensmittel-Check