Gewinnspiel

Schrotthaufen statt Neuwagen

Seite 1 von 1

Konsument 8/2005 veröffentlicht: 19.07.2005, aktualisiert: 28.07.2005

Inhalt

Amerikanischer Kia-Händler hielt Gewinnspielteilnehmer zum Narren.

Faules Gewinnspiel

„Gewinnen Sie ein Auto!“, schrieb ein amerikanischer Kia-Händler auf seine Postwurfsendungen. Wer nun allerdings davon ausging, dass ein nagelneuer Koreaner zur Verlosung kommen würde, hatte sich getäuscht. Im klein Gedruckten stand nämlich, dass es sich bei dem Preis um einen amerikanischen Buick Baujahr 1985(!) handelte. „Glauben Sie, dass der Abschleppwagen, der ihn zum Schrottplatz bringt, im Gewinn inkludiert ist?“, schrieb ein Leser an das Magazin „Consumer Reports“.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo