Harley Davidson, Jaguar, Yamaha, Porsche, Triumph

Kfz-Rückrufaktion

Seite 1 von 1

KONSUMENT 12/2011 veröffentlicht: 15.11.2011

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Harley Davidson, Jaguar S-Type XK und XJ, Porsche Panamera, Triumph Daytona, Yamaha VMAX.

  • Harley Davidson: Bremslichtschalter kann durch Auspuffhitze zerstört werden; alle Baureihen Touring, CVO Touring und Trikes, 6/2008 bis 9/2011; 308.000 Motorräder, in Österreich 635. (motor-traffic.de)
  • Jaguar: S-Type, XK und XJ: zu niedriger Ölstand oder steckendes Ventil kann zum selbsttätigen Einlegen des Rückwärtsganges führen; 2002 bis 2004; 260 in Österreich. (ÖAMTC)
  • Porsche Panamera: Probleme mit den vorderen Sicherheitsgurten; Produktionsbeginn bis 2/2010; 11.000 Fahrzeuge, in Österreich 100. (ÖAMTC)
  • Triumph Daytona 675, 675R: Kurzschlussgefahr durch freiliegende Steckverbindung, Modelljahre 2010 und 2011; 260 Stück in Deutschland und Österreich. (Triumph)
  • Yamaha VMAX: mögliche Probleme mit der Ölpumpe; Fahrgest. Nr. JYARP211000000301 bis ...2791. (Internet)

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI