InterRail

Ticket-Tücken

Seite 1 von 1

Konsument 5/2010 veröffentlicht: 15.04.2010

Inhalt

"Konsument"-Leser Adrian Z. plante eine Reise per InterRail. Weil das InterRail-Ticket in Österreich nicht gilt, wollte der junge Mann ein ÖBB-Sommerticket (für Personen unter 26 Jahre) für die Fahrten zur und ab der rotweißroten Grenze lösen.

Auf Strecken von oder nach Italien funktioniert dies aber nicht. Die italienische Bahn akzeptiert bei grenzüberschreitenden Zügen ausschließlich Globalpreis-Tickets, das sind Fahrkarten inklusive Reservierung zu Fixpreisen für die gesamte Strecke. Daher ist es nicht erlaubt, ÖBB-Sommerticket und italienischen InterRail-Pass auf einer Strecke miteinander zu kombinieren. Laut ÖBB kommt es hier öfter zu Problemen.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI