Kfz-Rückrufaktionen

Fiat Grande Punto (Abarth)

Seite 1 von 1

Konsument 2/2010 veröffentlicht: 21.01.2010

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Kfz-Rückrufaktionen von Fiat.

Fiat Grande Punto (Abarth): lockere Befestigungsschraube der Lenkwelle könnte zu Kontrollverlust führen; 7/2006 bis 4/2008; 500.000 Fahrzeuge, in Österreich 6.200. (APA)

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo