Mercedes und Opel

Kfz-Rückrufaktion

Seite 1 von 1

KONSUMENT 2/2013 veröffentlicht: 24.01.2013

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Mercedes SLK, C, GLK, E-Coupe, E, CL und S und Opel Antara.

  • Mercedes SLK, C, GLK, E-Coupe, E, CL und S: undichter Kraftstoff-Filter im Kofferraum; 4/11 bis 7/11; 190 Fzg. in Österreich. (ÖAMTC)
  • Opel Antara: Ventil im ABS-Modul könnte infolge Korrosion hängen bleiben; 2007 bis 2010; 1.700 Fzg. in Österreich. (ÖAMTC)

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
1 Stimme
KONSUMENT-Probe-Abo