Mittelklassekombis

Die Sparmeister

Seite 1 von 12

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 5/2000 veröffentlicht: 01.05.2000

Inhalt

  • 13 Familienwagen mit Dieselantrieb im Vergleich
  • Niedriger Verbrauch macht sie attraktiv
  • Fortschritte in passiver Sicherheit

Mittelklassekombis mit Dieselmotor sind bei Mehrkindfamilien besonders beliebt. Sie stellen eine preiswerte Alternative zu den Minivans dar. Einige Modelle bieten – gegen Aufpreis – sogar sieben Personen Platz: Im Peugeot 406 und Renault Laguna gibt es im Kofferraum zwei zusätzliche rückwärts gerichtete Sitze, die vor allem für Kinder gedacht sind.

Die neue Testreihe von IT – International Testing – hat 13 Modelle auf Herz und Nieren geprüft. Alle sind mit einem Dieselmotor um die zwei Liter ausgestattet; gerade bei Familienautos wird der kostengünstige Diesel einem Benzinmodell vorgezogen. Weiters verfügen alle getesteten Modelle über: ABS, Servolenkung, Fahrer-, Beifahrer-Airbag und Seitenairbags.

Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo