Mopedautos - "Microcars"

Kostenfalle

Seite 1 von 1

Konsument 8/2006 veröffentlicht: 14.07.2006, aktualisiert: 26.07.2006

Inhalt

Erhaltung ist teurer.

Mopedautos sind nicht nur teuer in der Anschaffung (teurer als viele Kleinwagen), sondern auch in der Erhaltung, warnt der ARBÖ. Alle 5000 km ist ein Service fällig, das im Schnitt 450 Euro kostet. Nach 20.000 gefahrenen Kilometern haben schon 80 Prozent mindestens einen schweren Mangel.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI