ÖBB: Ticket

Kostenloser Ersatz

Seite 1 von 1

Konsument 5/2007 veröffentlicht: 23.04.2007

Inhalt

In unserer Rubrik "Vor den Vorhang" berichten Leser über Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus.

Kulanterweise Ersatzticket ausgestellt

Zu Ferienbeginn wollte ich mit dem Autoreisezug nach Innsbruck reisen, um von dort weiter nach Südtirol zu fahren. Zirka 150 Euro für 2 Personen und das Auto waren mir die ersparten Strapazen wert. Am nächsten Tag war mein Ticket verschwunden. Bei der Zentralfundstelle am Südbahnhof war es nicht abgegeben worden. Da ich mit Bankomatkarte bezahlt hatte und somit die Abbuchung von meinem Konto nachweisen konnte, stellten die ÖBB kulanterweise ein Ersatzticket aus.

Christa Klein
Wien

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI