ÖBB-Tickets

Neu bei Trafiknet

Seite 1 von 1

Konsument 5/2002 veröffentlicht: 18.04.2002, aktualisiert: 24.04.2002

Inhalt

Leserbrief zu Konsument 4/2002

Wie Sie ganz richtig im Absatz über die Internetbuchung berichten, ist das auf Normalpapier gedruckte Ticket nicht fälschungssicher und daher nicht stornierbar. Das galt bisher natürlich auch für den Verkauf über Trafiknet. Seit 1. April 2002 hat der Trafikant mittels einer Validierungsetikette, die auf jedes Ticket aufgebracht werden muss und im System gespeichert ist, sehr wohl eine Stornomöglichkeit für fehlerhaft ausgestellte Karten. Diese Möglichkeit hat der Selbstbucher nicht. Weiters bietet Trafiknet seit 1. April 2002 auch Vollpreistickets an. Weitere Leistungen der ÖBB sind für den Herbst in Vorbereitung.

Elisabeth Reinthaler
Geschäftsführerin der Trafiknet GesmbH
Wien

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Lebensmittel-Check