Öffis: Gratis in Tallinn

Kostenlose Nutzung für Bewohner

Seite 1 von 1

KONSUMENT 9/2013 veröffentlicht: 29.08.2013

Inhalt

Seit 1. Jänner 2013 können Bewohner der estnischen Hauptstadt Tallinn deren öffentliche Verkehrsmittel kostenlos mit einer NFC-Karte benützen. Profitieren sollen davon Jugendliche, Pensionisten und Bedürftige. Auch die Umwelt (Lärm, Abgase) wird entlastet. Viele Personen haben in Tallinn einen Wohnsitz angemeldet, um die Gratis-Öffis nutzen zu können – was mehr Steuereinnahmen bringt.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
3 Stimmen
Bild: VKI