Zweipluszwei Österreich: Laufwagen

Bremskabelzug kostenlos ersetzt

Seite 1 von 1

Konsument 11/2010 veröffentlicht: 14.10.2010

Inhalt

"Vor den Vorhang" bitten wir Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus. - Hier: Bremskabelzug von Zweipluszwei Österreich

Beim Laufwagen/Fahrradanhänger Chariot CX2 brach nach einjährigem Gebrauch eine Verbindung des Bremskabels. Obwohl wir den Wagen bei einem deutschen Versandhändler gekauft hatten, hat Zweipluszwei Österreich den nicht ganz billigen kompletten Bremskabelzug sofort kostenlos ersetzt. Danke!

Florian Meissl
Rum

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo