Energieeffizienz-Label

Jetzt auch im Internet

Seite 1 von 1

KONSUMENT 3/2015 veröffentlicht: 26.02.2015

Inhalt

Seit Beginn 2015 müssen Händler auch im Internet Elektrogeräte wie Waschmaschinen oder TV-Geräte mit dem EU-Energielabel kennzeichnen.

Energieeffizienzlabel (Bild: VKI) Jetzt kann man also auch online auf einen Blick den Energieverbrauch fetstellen (bisher waren Informationen in Textform ausreichend). Neu hinzugekommen zu den kennzeichnungspflichtigen Geräten sind Dunstabzugshauben (Effizienzklassen A bis G). Ab Anfang März dürfen Neugeräte der Klasse G nicht mehr auf den Markt gebracht werden.

Weitere Änderungen

  • Neu in den Handel gelangende Kaffeemaschinen müssen sich selbst abschalten können, Geräte ohne Isolierkanne müssen das spätestens nach 40 Minuten tun.
  • Für Backöfen ändert sich die Skala: Da zuletzt praktisch alle Geräte die Anforderungen der Klasse A erfüllt haben, war eine Neuordnung überfällig; die neue Skala reicht nun von A+++ bis D. Neue Modelle müssen mindestens die Klasse C erreichen.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo