Energiesparfarben

"Zu schön, um wahr zu sein"

Seite 1 von 1

KONSUMENT 4/2014 veröffentlicht: 27.03.2014

Inhalt

Deutsche Verbraucherzentralen warnen vor falschen Versprechungen von Energiesparfarben.

Diese sollen 40 Prozent Heizenergie einsparen. „Zu schön, um wahr zu sein“, meinen die Verbraucherschützer.

Dieses Ziel nur mit einem Wandanstrich zu erreichen, sei physikalisch unmöglich. Dazu bedürfe es schon einer umfassenden Sanierung mit einem guten Wärmedämmungsverbundsystem.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo