Heizen mit Holz

Genau umgekehrt

Seite 1 von 1

Konsument 1/2004 veröffentlicht: 10.12.2003, aktualisiert: 08.01.2004

Inhalt

Leserbrief zu Konsument 11/2003.

Weichholz unten, Hartholz oben

Mit großem Amüsement habe ich Ihre Anleitung zum Heizen mit Holz gelesen. Zwar sind Ihre theoretischen Ausführungen sehr interessant und richtig, die Praxis sieht allerdings ein wenig anders aus. Ihre Anleitung, den Ofen von unten her mit Hartholz, darauf Weichholz und ganz oben mit Anzünder zu befüllen ist schon sehr seltsam.

Normalerweise (sprich im täglichen Leben) hat es sich bewährt, wenn man das genau umgekehrt macht: unten Anheizholz locker aufeinander legen, darauf Weichholz lose schlichten und ganz zuoberst Hartholz. Durch die nach oben brennenden Flammen entzünden sich alle Holzlagen sehr rasch (vorausgesetzt, man packt den Ofen nicht zu voll), und es ist innerhalb von Minuten warm.

Univ.-Prof. Dr. Friedrich Fruhwald
Kumberg

Inhalt

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
1 Stimme
KONSUMENT-Probe-Abo