Hornbach Baumarkt GmbH: Stromerzeuger

Starter gebrochen

Seite 1 von 1

Konsument 9/2007 veröffentlicht: 27.08.2007

Inhalt

Ein Fall für "Konsument": Aus unserer Beratung - Fälle, die wir erledigen konnten und solche, bei denen wir nichts erreichen konnten. Diesmal: Hornbach Baumarkt - defekten Stromerzeuger ausgetauscht.

Starter und Griffe gebrochen, kostenloser Austausch

Herr Bunzl hatte bei Hornbach einen Diesel-Stromerzeuger um rund 900 Euro erstanden. Als er das Gerät in Betrieb nahm, stellte er fest, dass es deutlich weniger Spannung erzeugte, als es sollte. Herr Bunzl probierte weiter und startete das Gerät einige Male. Der Starter brach. Und da gleich beim ersten Heben des Stromerzeugers die Griffe gebrochen waren, brachte ihn Herr Bunzl zurück. Obwohl das Gerät erst zwei Wochen zuvor gekauft worden war, sollte die Reparatur jetzt 325 Euro kosten. Nachdem wir klargestellt hatten, dass der Händler während der ersten sechs Monate nach Kauf zu beweisen hat, dass die Mängel nicht schon bei der Übergabe vorhanden waren, tauschte Hornbach den defekten Stromerzeuger aus.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
1 Stimme
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo