Hoval: Pelletheizkessel

Reparatur auf Kulanz

Seite 1 von 1

KONSUMENT 2/2012 veröffentlicht: 24.01.2012

Inhalt

"Vor den Vorhang" bitten wir Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus. - Hier: Pelletheizkessel von Hoval.

Mein Pelletheizkessel Biolyt-C der Marke Hoval ließ sich nicht mehr zünden. Ich kontaktierte den Kundenservice, und Firma Hoval baute einen neuen Glühzünder ein. Obwohl die Garantie bereits vier Monate überschritten war, wurden mir kulanterweise weder Ersatzteil noch Arbeitszeit in Rechnung gestellt.

Mag. Martina Fuchs
Hopfgarten im Brixental

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo