Ökostromförderung

Haushalte zahlen

Seite 1 von 1

KONSUMENT 2/2015 veröffentlicht: 29.01.2015

Inhalt

Die Belastungen im Namen der Ökostromförderung steigen für einen durchschnittlichen Strom-Haushalt (3500 kWh pro Jahr) im Jahr 2015 von 82 Euro auf 103 Euro. Die Haushalte müssten den größten Anteil für die Förderung schultern – über 40 %, obwohl sie nur 25 % des Stroms verbrauchen, kritisiert die AK und fordert eine umgehende Reform der Ökostromförderung.

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
2 Stimmen
KONSUMENT-Probe-Abo