Stromversorgung auf Reisen

Saft unterwegs

Seite 1 von 6

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 7/2011 veröffentlicht: 16.06.2011

Inhalt

Eine passende Steckdose ist auf Reisen nicht immer verfügbar. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre elektronischen Geräte ­unterwegs aufladen können.

Lesen Sie auch unseren aktualisierten Artikel Akkus unterwegs laden 6/2014


Handy, MP3-Player, Digitalkamera, Camcorder, Laptop, Netbook, Tablet-PC, Navi, GPS, Blue­tooth-Headsets – die Liste der elektro­nischen Geräte, die wir beruflich oder in der Freizeit freiwillig mit uns herumtragen, wird immer länger. Wenn wir uns am Ende eines langen ­Tages zu Hause regenerieren, dann gönnen wir auch den Akkus unserer Geräte eine Erholung, indem wir sie an die Steck­dose anschließen.

Schwieriger kann die Sache werden, wenn den Akkus unterwegs der Saft ausgeht. ­Wobei es natürlich immer darauf ankommt, wo man sich gerade befindet und inwieweit man für einen solchen Fall vorgesorgt hat. Schauen wir uns ein paar gängige Situa­tionen näher an.

Stromversorgung im Auto

Die 12-Volt-Steckdose im Auto dient schon lange nicht mehr nur als Stromquelle für den Zigarettenanzünder, sie versorgt alle mög­lichen externen Geräte. Einige davon, wie etwa Navis, werden bereits standardmäßig mit dem passenden Stecker ausgeliefert, für viele andere sind sowohl teures Original­zubehör als auch preisgünstigere Adaptersets von Drittanbietern erhältlich.

Ungleiche Anschlüsse

Das Ärgerliche daran ist, dass man für jede Art von Gerät ein eigenes Set benötigt, weil diese nicht untereinander kompatibel sind. Es scheitert freilich nicht an elektrotechnischen Unvereinbarkeiten, sondern daran, dass die Hersteller die Geräte selbst mit unterschiedlich geformten Anschlussbuchsen ausstatten. Und wenn man Handy, MP3-Player oder Digitalkamera wechselt, dann kann es leicht sein, dass man auch ein neues Adapterset kaufen muss.

Die folgenden Seiten dieses Artikels sind kostenpflichtig.

Falls Sie Abonnent sind, melden Sie sich bitte an:
 
Falls Sie kein Abonnent sind, wählen Sie bitte eine der folgenden Optionen:

KONSUMENT-Abo

52 Euro: 12 Hefte + Online-Zugang  Mehr dazu

KONSUMENT-Online-Abo

25 Euro: 12 Monate Online-Zugang  Mehr dazu

Online-Tageskarte

5 Euro: 24 Stunden Online-Zugang  Mehr dazu

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen

Kommentare

  • Kugelschreiber
    von johr am 27.06.2011 um 13:25
    Tipp für Länder wie Sri Lanka oder Malaysia: Kugelschreiber reicht als Adapter! Diesen einfach ins mittlere Loch der Steckdose stecken.
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo