Vaillant: Heizung

Wärmepumpe

Seite 1 von 1

Konsument 10/2008 veröffentlicht: 21.09.2008

Inhalt

Langes Warten auf den Service.

Fünf Tage ohne Warmwasser

An einem Mittwoch fiel aus bis dato ungeklärter Ursache unsere Wärmepumpe aus. Resultat: kein Warmwasser. Zum Glück waren die Außentemperaturen schon frühsommerlich, sodass wir auf die Heizung verzichten konnten. Aber man kann sich vorstellen, was es für eine Familie mit 2 kleinen Kindern heißt, kein warmes Wasser zu haben. Wir wandten uns an den Vaillant Werkskundendienst, wo man meinte, dass der frühestmögliche Termin erst am darauffolgenden Montag Nachmittag möglich wäre, obwohl laut Vaillant-Webseite die Techniker 365 Tage im Jahr täglich von 7.30 h bis 22.00 h unterwegs sind. So mussten wir und unsere Kinder 5 Tage lang bei Nachbarn und Bekannten duschen und baden. Es ist schon sehr traurig, von einer vermeintlichen „Marke“ derart im Stich gelassen zu werden.

Familie Layton
Litzelsdorf

Firma Vaillant gab dazu folgende Stellungnahme ab:

Bedauerlicherweise ist es uns in diesem besonderen Fall nicht gelungen, unserem selbst gestellten Qualitätsanspruch gerecht zu werden, obwohl wir ein organisiertes Chancenmanagement- Tool einsetzen, das uns hilft, unsere Abläufe permanent zu überwachen und zu verbessern. Leider hat in unserem Hause eine Verkettung von unglücklichen Umständen zu dieser verständlichen Verärgerung geführt, für die wir uns auch ausdrücklich entschuldigt haben.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
6 Stimmen
Bild: VKI