Verbund: Endabrechnung

Langes Warten aufs Geld

Seite 1 von 1

Konsument 11/2008 veröffentlicht: 19.10.2008

Inhalt

Die Endabrechnung des Energieversorgers Verbund kann bis zu 6 Monate dauern.

"Bitte warten!"

Am 21.4.2008 haben wir nach unserer Übersiedlung den Stromliefervertrag mit dem Verbund abgemeldet, was auch am selben Tag vom Verbund-Servicecenter per Mail bestätigt wurde. In dieser Mail wurde auch mitgeteilt, die Erstellung der Endabrechnung „... kann ein paar Wochen dauern, da wir bei der Erstellung der Endabrechnung auf die Daten des Netzbetreibers angewiesen sind“. Eine erste Urgenz erfolgte Anfang Juni telefonisch und es wurde bestätigt, dass die Daten des Netzbetreibers bereits vorliegen. Letztlich sind die offenen 372,33 Euro vom Verbund am 7.8., also mehr als 3 Monate später, auf unserem Konto eingetroffen. Wir sind sicher, dass beim Verbund niemand drei Monate auf die Begleichung der Stromrechnung wartet, sondern die Lieferung weit früher eingestellt wird!

Mag. Susanne Herz, Jochen Peischl
Steinbrunn

Die Firma Verbund-Austrian Power Sales GmbH gab dazu folgende Stellungnahme ab:

Leider dauert es momentan bis zu sechs Monate, bis Sie Ihre Endabrechnung nach der Ablesung erhalten. Der Grund dafür ist, dass die meisten Netzbetreiber uns die Netzrechnung nicht in elektronischer Form senden. Die Daten müssen daher von uns händisch in unser Abrechnungssystem eingegeben werden. Wir arbeiten aber bereits daran, dass die Kunden die Abrechnungen in Zukunft rechtzeitig erhalten.

Bewertung

Wertung: 1 von 5 Sternen
2 Stimmen
KONSUMENT-Probe-Abo