Wärmepumpen: Boden-Heizung

Haushaltsstrombedarf

Seite 1 von 1

Konsument 3/2008 veröffentlicht: 26.02.2008, aktualisiert: 28.02.2008

Inhalt

Leserreaktion zu Konsument 2/2008.

Anstieg um ca. 45 Euro/Monat

6 Jahre Erfahrung mit meiner Erdwärmeheizung zeigen mir, dass der Haushaltsstrombedarf auf ein Jahr gerechnet um ca. 45 Euro/Monat ansteigt. Die Anschaffungskosten sind höher als bei Gas oder Öl. Aber mit einem Flächenkollektor ist der Unterschied geringer. Wenn ich dann noch die 10.000 Euro der Heizung und die Installationskosten berücksichtige, bin ich bei max. 13.000 Euro Anschaffungskosten. Die laufenden Kosten sind im Schnitt 500 bis 550 Euro/Jahr, bei 140 m² Heizfläche inkl. Warmwasseraufbereitung über 12 Monate.

Benutzer "Gandlerac"

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
1 Stimme
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo