Bausparen und Bauspardarlehen

Geld und Finanzen Extra

Seite 1 von 8

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 28.07.2009, aktualisiert: 25.05.2012

Inhalt

Bausparverträge mit variablen oder fixen Zinsen

Beim klassischen Bausparvertrag gibt es zwei Varianten. Die gängigste Variante sind Angebote mit variabler Verzinsung. Diese werden von allen fünf Bausparkassen angeboten. S-Bausparkasse und Wüstenrot bieten zusätzlich Fixzins-Varianten an. Dabei werden die Einzahlungen über die Laufzeit von sechs Jahren fix verzinst, d.h. der zu Laufzeitbeginn gewährte Zinssatz ändert sich nicht.

Bausparen und Sparzinsen

Die Zinssätze, Endguthaben, jährliche Rendite und die Kontoführungsgebühren finden Sie in der Tabelle Bausparen auf der rechten Seite.

Bauspardarlehen und Kreditzinsen

Die Tabelle Bauspardarlehen zeigt die aktuellen Zinssätze für die Zwischendarlehen (Sofortfinanzierung) sowie die aktuellen Zinssätze für das Bauspardarlehen. Darüber hinaus finden Sie einzelne Kostenbestandteile wie Kontoführungsgebühren und Bereitstellungsgebühr.

 

KONSUMENT-Lebensmittel-Check