Abfall

Entsorgung von DVDs und CDs

Seite 1 von 1

KONSUMENT 9/2012 veröffentlicht: 30.08.2012

Inhalt

"Wie entsorgt man defekte oder nicht mehr benötigte CDs und DVDs?" - In unserer Rubrik "Tipps nonstop" stellen Leser Fragen und unsere Experten geben Antwort - hier Christian Kornherr.

 Christian Kornherr (Bild: VKI)
DI Christian Kornherr

CDs und DVDs bestehen aus Polykarbonat sowie einer dünnen Metallschicht (z.B. Aluminiumbedampfung) und lassen sich wiederverwerten. In vielen Bundesländern können sie in der Altstoffsammlung auf Mistplätzen, Recyclinghöfen oder Altstoffzentren abgegeben werden. Am besten erkundigen Sie sich daher bei Ihrer Gemeinde oder Ihrem Abfallverband, ob es bei Ihnen diese Möglichkeit gibt.

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
4 Stimmen
KONSUMENT-Probe-Abo