Ausarbeitung von Digitalfotos

Passendes Format

Seite 1 von 1

Konsument 10/2005 veröffentlicht: 16.09.2005

Inhalt

Leserbrief zu Konsument 8/2005.

Abgeschnittene Ränder

Als ich meine Digitalfotos in einer Niedermeyer-Filiale auf Papier bringen wollte, wurde mir erklärt, ich müsse mich darauf gefasst machen, dass die Bilder 10 x 13,5 cm ausgedruckt werden und daher ein Stück abgeschnitten wird oder weiße Ränder bleiben. Das liege daran, dass Digitalbilder ein anderes Seitenverhältnis aufwiesen als analoge 24 x 36.

Hilfreiche Information

Ich zeigte auf einer mitgebrachten Liste meiner Files, dass das Seitenverhältnis meiner Bilder mit 2000 x 3008 Pixel fast genau 10 x 15 entspricht (10 x 15,04) und bekam auch tatsächlich Bilder im Format 10 x 15 cm. Auf jeden Fall ist Ihr Artikel Warnung und Hilfe bei der Suche nach guter Ausarbeitung digitaler Bilder.

Herbert Koehler
Wien

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo