Bildbearbeitungsprogramme

Alles ist möglich

Seite 1 von 8

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 8/2001 veröffentlicht: 01.08.2001

Inhalt

  • Brauchbare Programme gibt’s auch gratis
  • Funktionsvielfalt allein zählt nicht

Die Dunkelkammer ist tot, es lebe die Dunkelkammer – auch wenn sie nur virtuell existiert. Der Digitalkamera-Boom hat bei vielen Hobbyfotografen das Interesse an der Bildbearbeitung geweckt. Hinzu kommt die Chance, das verstaubte Schuhkarton-Fotoarchiv zu entrümpeln, indem man die alten Schnappschüsse systematisch und Platz sparend als Computerdatei ablegt.

KONSUMENT-Lebensmittel-Check