Blu-ray-Player von Samsung im Kurztest

Fast ein Universalgenie

Seite 1 von 1

KONSUMENT 10/2012 veröffentlicht: 22.08.2012

Inhalt

Wer per TV zusätzliche digitale Angebote nutzen und im Internet surfen möchte, für den kann sich die Anschaffung des Blu-ray-Players BD-E8509 von Samsung lohnen.

Blu-ray Player Samsung BD-E8509, Bild: VKI/E. Würth 

Wer zuhause ein gutes TV-Gerät stehen hat und mit der Anschaffung eines Neugerätes liebäugelt, weil er weitere digitale Angebote nutzen will, sollte sich den Kauf noch einmal durch den Kopf gehen lassen. Der neue Blu-ray-Player BD-E8509 von Samsung verwandelt für seine rund 550 Euro Anschaffungskosten den alten Fernseher nämlich in ein Multimedia fähiges Gerät und bietet noch einiges mehr.

Web-Browser integriert

Neben zwei SAT-Tunern verfügt der BD-E8509 über eine 500 Gigabyte Festplatte auf der sich, je nach Format, locker 70-150 Filme speichern lassen, zudem kann über einen USB-Anschluss etwa ein externes Speichermedium oder ein PC angeschlossen werden. Um ins Internet zu gelangen benötigt man diesen allerdings nicht. Der Blu-ray-Player von Samsung ist WLAN-fähig und verfügt über einen vollwertigen Web-Browser.

Smart Hub erleichtert Auswahl

Über die Bedienoberfläche genannt Smart Hub wird die Auswahl erheblich erleichtert und erspart – zumindest was die installierten Angebote anbelangt - lästiges navigieren in Untermenüs. Ebenso für Übersichtlichkeit sorgt eine Funktion namens „All Share Play“. Mit dieser lassen sich die  verschiedenen digitale Medien (Videos, Aufnahmen, Musik, Fotos...) übersichtlich verwalten.

Archivierung verbesserungswürdig

Fazit: Für unsere Medien-Experten im Hause kommt der Samsung BD-E8509 der berühmten „eierlegenden Wollmilchsau“ ein Stück näher. Auf jeden Fall ist es ein weiterer Schritt hin zum TV-Gerät, dass PC und Tuner überflüssig macht. Verbesserungswürdig sind die Archivierungsmöglichkeiten (auf externem Speicher archivierte Filme lassen sich nur über den Player anschauen, mit dem sie aufgezeichnet wurden) sowie die, durch die Vielfalt der Funktionen, doch relativ kompliziert aufgebaute Fernbedienung.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
20 Stimmen
KONSUMENT-Probe-Abo