DVB-T: Hausantenne

Forum "Schlechte Erfahrungen gemacht"

Seite 1 von 1

Konsument 5/2008 veröffentlicht: 19.04.2008

Inhalt

Ausgewählte Leserreaktionen von unserer Homepage (aus unseren Foren und Online-Kommentaren zu einzelnen Artikeln).

Unwissender Elektriker

Wir haben im Sommer 2007 eine neue Hausantenne bekommen. Ich hatte damals den Elektriker gefragt, ob diese für Digital-Empfang geeignet sei. Er sagte, er wisse es nicht. Also kaufte ich im Herbst eine DVB-T-Box. Anfang Februar waren plötzlich Bild und Ton weg. Danach suchte ich den Elektriker auf und erfuhr, dass die Antenne sehr wohl für Digitalempfang geeignet ist, dass ich eigentlich gar keine Box hätte kaufen müssen. Er bot an, sich mein Problem anzusehen – kostenpflichtig. Mittlerweile hat mein Cousin das Problem behoben. Ich empfange alle sieben Sender über die Hausantenne und die Box ist nicht mehr nötig.

Benutzer "wicki"

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo