Fotoreparatur Beck

Nicht reagiert

Seite 1 von 1

Konsument 2/2005 veröffentlicht: 14.01.2005, aktualisiert: 17.01.2005

Inhalt

So haben Firmen auf Konsumentenbeschwerden und unsere Intervention reagiert.

Versprochene Reparatur nicht durchgeführt

Der Fotoapparat wurde zwei Mal repariert. Kurze Zeit später trat der gleiche Defekt nochmals auf. Doch dann vertröstete  die Werkstätte den Besitzer des Apparats zweieinhalb Jahre lang. Schließlich wandte er sich an uns. Aber auch wir konnten trotz mehrerer Mahnschreiben nicht erreichen, dass die versprochene Reparatur endlich durchgeführt wird.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: KONSUMENT.at auf Facebook - Jetzt Fan werden!