Hartlauer: Digitalkamera

Doch noch "richtige" Ersatzkamera

Seite 1 von 1

Konsument 8/2008 veröffentlicht: 19.07.2008

Inhalt

Ein Fall für "Konsument": Aus unserer Beratung - Fälle, die wir erledigt haben und solche, bei denen wir nichts erreichen konnten. Diesmal: Probleme mit einer Digitalkamera von Hartlauer.

Neue Kamera gegen geringen Aufpreis

Frau Bogner hatte bei Hartlauer eine Kamera mit Löwenkasko-Versicherung erstanden. Zweieinhalb Jahre später war die Kamera aufgrund eines Wasserschadens defekt und Frau Bogner hatte Anspruch auf ein neues Gerät mit 90 Euro Selbstbehalt. Doch die nun von Hartlauer angebotene Kamera entsprach nicht ihren Vorstellungen von gleichwertigem Ersatz. Und bei dem alternativ und gegen Aufpreis angebotenen Modell hätte ihre Speicherkarte nicht mehr gepasst. Frau Bogner beschwerte sich schriftlich. Ihre Schreiben blieben über Monate hinweg unbeantwortet. Nachdem wir uns eingeschaltet hatten, erhielt Frau Bogner von Hartlauer gegen geringen Aufpreis eine neue Kamera, die ihren Wünschen entsprach.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo