JVC: DVD-Recorder

Beschädigt

Seite 1 von 1

Konsument 12/2007 veröffentlicht: 18.11.2007

Inhalt

In unserer Rubrik "Vor den Vorhang" berichten Leser über Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus.

Digiboard kostenlos getauscht

Unser DVD-Recorder mit Festplatte war nach 2 1/2 Jahren beschädigt und konnte nicht einmal mehr eingeschaltet werden. Die Firma JVC hat das Digiboard kostenlos ausgetauscht (lt. Lieferschein beträgt der Preis 520,58 Euro).

Marisa Puttinger
Innsbruck

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo