Kleinbild-Farbfilme

Lebensdauer von Dias

Seite 1 von 1

Konsument 9/2002 veröffentlicht: 21.08.2002

Inhalt

Leserbrief zu Konsument 7/2002

Ich möchte Sie darauf aufmerksam machen, dass meiner Einschätzung nach ein wichtiges Kriterium nicht enthalten ist, nämlich das der Alterungsbeständigkeit. Nicht zuletzt aufgrund Ihrer Tests (ich bin langjähriger Leser Ihrer sehr geschätzten Zeitschrift) verwendete ich hauptsächlich Diafilme von Fuji. Nun zeigt sich, dass die Dias auf Filmen dieser Firma, wenn auch nicht ganz so arg wie bei Agfa-Filmen, aber doch, den ersten Grünstich bereits ab einem Alter von drei bis vier Jahren erhalten; ab einem Alter von ca. acht Jahren besitzt man dann „Monochrom“-Bilder (grün-weiß), ganz im Gegensatz zu den Bildern auf von mir leider selten benutzten Kodak-Filmen! Es nützt einem Amateurfotografen die beste Qualität nichts, wenn nach kurzer Zeit bereits nichts mehr davon zu sehen ist!

Robert Matscher
Innsbruck-Igls

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
3 Stimmen
KONSUMENT-Probe-Abo