Micro-Stereoanlagen

Klang vom Kleinsten

Seite 1 von 9

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 5/1999 veröffentlicht: 01.05.1999

Inhalt

  • Kaum breiter als eine CD
  • Guter Klang im oberen Preissegment


Fast könnte man meinen, wir lebten in einem Zeitalter der neuen Bescheidenheit. Nicht mehr die großen HiFi-Anlagen sind gefragt, sondern die kleinen Geräte. Nach den Midi- (Gehäusebreite: um 35 cm) und Mini- (Gehäusebreite: 22 bis 27 cm) stellen nun die Micro-Stereoanlagen (Gehäusebreite: 14 bis 21 cm) den jüngsten Stand im fortwährenden Miniaturisierungsprozeß dar – fast schon am Limit, das durch den Durchmesser einer Compact Disc (CD) von 12 Zentimeter vorgegeben ist.

KONSUMENT-Lebensmittel-Check