MP3-Player: Akku aufladen

Kein Netzteil

Seite 1 von 1

Konsument 11/2007 veröffentlicht: 22.10.2007

Inhalt

Konsument"-Experte Ing. Peter Gradauer beantwortet Leserfragen: "Bei meinem MP3-Player war kein Netzteil dabei. Wie lädt man den Akku auf?"

Am Computer anschließen

Sie können den Player mit einem USB-Kabel an den PC oder an ein Notebook anschließen. Allerdings muss der Computer dabei normalerweise eingeschaltet bleiben.

Es gibt auch Netzteile mit USB-Anschluss. Damit kann man den MP3-Player auch ohne PC aufladen. Derartige USB-Ladegeräte sind im Fachhandel schon ab 10 Euro zu bekommen.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI