Philips Streamium MC-i200

Hi-Fi mit beschränkter Nutzung

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 11/2002 veröffentlicht: 21.10.2002, aktualisiert: 24.10.2002

Inhalt

Neu auf dem Markt: per Hi-Fi-Anlage ins Internet.

Musik aus dem Internet gibt es jetzt auch von der Hi-Fi-Anlage. Streamium MC-i200 nennt Philips sein neues Hi-Fi-Produkt. Es bietet die üblichen Features: 2 x 50 Watt Leistung, Zweiweg-Lautsprecher, AM/FM-Digital-Tuner und CD-Player; Kostenpunkt rund 500 Euro. Das Neue daran: Per Tastendruck stellt die MC-i200 eine Internet-Verbindung her und liefert Musik von den bekanntesten Internet-Audio Providern wie AOL Music, Radio Free Virgin, Musicmatch, MP3.com, andante und iM Networks. Das bedeutet: Für World-Wide-Web-Musik braucht man keinen Computer mehr. Für viele Internet-User ist nämlich die anfängliche Begeisterung für Musik aus dem Netz längst entschwunden, weil sie die kreischenden Töne aus den PC-Lautsprechern nicht mehr hören können. Für sie stellen die vergleichsweise großen Boxen der neuen Philips-Anlage zweifellos einen Qualitätssprung dar: Geboten wird gute Hi-Fi-Qualität, dank Bass-Reflex-System kommen auch die Bässe passabel rüber.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo