Pioneer

Fernbedienung

Seite 1 von 1

Konsument 9/2009 veröffentlicht: 20.08.2009

Inhalt

In unserer Rubrik "Vor den Vorhang" berichten Leser über Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus.

Kostenloser Austausch: Wir haben einen Pioneer DVD-Recorder gekauft, der ein Ausstellungsstück war. Leider wurde uns eine falsche Fernbedienung eingepackt. Monate später, als wir beim Durchlesen der Anleitung entdeckten, dass diese eingeschränkte Funktionen hat, war das Geschäft in Konkurs gegangen. Ich mailte Pioneer unser Problem – die Fernbedienung wurde kostenlos gegen die richtige ausgetauscht.

Martina Rammer
Wien

Bild: VKI