Sat-Antennen

Erforderliche Größe

Seite 1 von 1

Konsument 4/2003 veröffentlicht: 20.03.2003, aktualisiert: 26.03.2003

Inhalt

Wie groß muss eine Sat-Schüssel sein?

Digitalreceiver funktionieren auch mit sehr kleinen Antennen (30 bis 40 Zentimeter). Allerdings ist damit kein zufriedenstellender Empfang analoger Programme möglich. Die Umstellung auf digitale Programme geht jedoch zügig voran. Für analogen Astra-Empfang ist eine 60-cm-Antenne ausreichend. Wer zusätzlich Eutelsat empfangen will, sollte eine 90-Zentimeter-Anlage wählen. Noch größer sind dann Mehrteilnehmeranlagen.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: KONSUMENT.at auf Facebook - Jetzt Fan werden!